2019 20 266

 

Quelle: Deutsche Post

verkauft ab November 2017.

Viele heimische Vögel überwintern hier und müssen sich mit einem meist kargen Nahrungsangebot zufriedengeben. Manche Säugetiere halten einen Winterschlaf, doch die Tiere, die auch in der kalten Jahrenzeit aktiv sind, müssen sich anpassen. Sie tarnen sich im Schnee mit weißem Fell oder Gefieder, bergbewohnende Tiere kommen auf der Futtersuche weiter ins Tal. Diese Edition zeigt einige der bekanntesten
Wildtiere auf Marken im Gesamtwert von EUR 14,20.

marken edition 20 wintertiere2marken edition 20 wintertiere2

Quelle: Post.at

Verkauft ab 20. JULI 2017
Ob Rotfuchs, Wildkatze, Igel oder Graugans sie alle sind Teil des zu bewahrenden Wild- und Artenreichtums in Österreich. Die österreichischen Naturlandschaften sind Heimat einer Vielzahl von Tieren, die ausnahmslos wichtig für ein funktionierendes Ökosystem sind. Dass hierbei dem tierischen Nachwuchs eine entscheidende Rolle zukommt, liegt auf der Hand. Stellvertretend für die Fauna Österreichs werden in diesem Heft acht so niedliche wie schutzbedürftige Jungtiere präsentiert. Inklusive acht exklusiven Briefmarken im Gesamtwert von EUR 5,44.

0617014 JungeWildtiere

0617014 JungeWildtiere1 0617014 JungeWildtiere2

 

Quelle: Post.at

   
© Motivarbeitsgemeinschaft "Allgemeine Zoologie e.V."