MH Tiere2020

MH Tiere2020 VS

MH Tiere2020 FDC

Der Ersttagsstempel zeigt den sich spiegelnden schwimmenden Eisbärkopf

Ein bisschen Naturgeschichte ...
Dieses Markenheftchen ist eine Ode an die Artenvielfalt. Es sind zwölf Arten vertreten, die Steppenzebras, der Sibirische Tiger, ein paar Löwen, die Kegelrobbe, der Eisbär, Königspinguine, Flamingos, das Lama, die grünen Frösche, der Rallenreiher, die Silbermöwe und der Buckelwal. Diese Tiere sind majestätisch, unter der Sonne, spiegeln sich im Wasser oder in der Freiheit. Ob Reflexion oder Realität, der Spiegeleffekt gibt die Fülle eines Augenblicks ... Egal in welche Richtung wir diese Briefmarken nehmen, die Kraft und Vitalität dieser Tiere sind vorhanden. Dieses Gleichgewicht ist jedoch prekär, da für den Sibirischen Tiger, den Eisbären und die Löwen ihre Zukunft besorgniserregend ist.

Layout: Sylvie PATTE und Tanguy BESSET
Druck: Tiefdruck Notebook-Format: 256 x 54 mm
Stempelformat: 38 x 24 mm
Präsentation: 12 selbstklebende Briefmarken
Auflage: 4.000.000 Exemplare
Nennwert: 0,97 € Green Letter
Preis of sale: 11.64 €
Grafikdesign Datum Stempel: Konzeption Sylvie Patte und Tanguy Besset nach einer Fotografie von PaulSouders / Biosphoto
Pflichtangaben: © LA POSTE, Layout von Sylvie Patte und Tanguy Besset der Fotografien, deren Urheberrechte liegen Für die Titelseite Zebras der Ebene © Martin Harvey / Biosphoto Eisbär © Paul Souders / Biosphoto für Briefmarken *

1. Zeile von links nach rechts:

MH Tiere2020 1 1

- Zebras der Ebene © Martin Harvey / Biosphoto

MH Tiere2020 1 2
- Sibirischer Tiger © Minden / hemis.fr

MH Tiere2020 1 3
- Paar Löwen © Martin Harvey / Biosphoto

MH Tiere2020 1 4

- Kegelrobbe © Flpa / Hemis.fr

MH Tiere2020 1 5

- Eisbär © Paul So Euter / Biosphoto

MH Tiere2020 1 6

- Königspinguine © Martin Zwick / Photoshot / Biosphoto *

2. Zeile von links nach rechts:

MH Tiere2020 2 1
- Flamingos © Alain Fournier / Biosphoto

MH Tiere2020 2 2
- Lama © HUGHES Hervé / hemis.fr

MH Tiere2020 2 3
- Grüne Frösche © image BROKER / hemis.fr

MH Tiere2020 2 4
- Rallenreiher (Crabier chevelu) © Jean-Jacques Alcalay / Biosphoto

MH Tiere2020 2 5
- Silbermöwe © Minden / hemis.fr

MH Tiere2020 2 6
- Buckelwal © PALANQUE Denis / hemis.fr

Das MH wird am Freitag, den 7. Februar und Samstag, den 8. Februar im Vorverkauf verkauft: ▪PARIS (75) Le Carré d'Encre, von 10 bis 17 Uhr, 13 bis rue des Mathurins, 75009 PARIS. Sylvie Patte & Tanguy Besset werden am 7. Februar von 11.00 bis 13.00 Uhr eine Unterzeichnungssitzung leiten. Ab dem 10. Februar 2020 wird es in bestimmten Postämtern im Geschäft "Le Carré d'Encre" im Musée de la Poste, 34 Boulevard de Vaugirard, 75015 Paris, auf der Website www.laposte.fr verkauft / shop, im Abonnement oder auf schriftlichem Wege an Phil @ poste Kundendienst ZI Avenue Benoît Frachon, BP 10106 Boulazac, 24051 PÉRIGUEUX CEDEX 09, telefonisch unter 05 53 03 17 44.

 

Quelle: LaPoste

verkauft ab November 2017.

Viele heimische Vögel überwintern hier und müssen sich mit einem meist kargen Nahrungsangebot zufriedengeben. Manche Säugetiere halten einen Winterschlaf, doch die Tiere, die auch in der kalten Jahrenzeit aktiv sind, müssen sich anpassen. Sie tarnen sich im Schnee mit weißem Fell oder Gefieder, bergbewohnende Tiere kommen auf der Futtersuche weiter ins Tal. Diese Edition zeigt einige der bekanntesten
Wildtiere auf Marken im Gesamtwert von EUR 14,20.

marken edition 20 wintertiere2marken edition 20 wintertiere2

Quelle: Post.at

Effigy Mounds National Monument ist eine Gedenkstätte und ein archäologisches Schutzgebiet vom Typ eines National Monuments im Tal des Mississippi Rivers im Nordosten des US-Bundesstaates Iowa. Es bewahrt über 200 Mounds genannte, künstliche Hügelstrukturen, von denen 31 als Geoglyphen wie Tiere geformt sind. Sie entstanden zwischen 500 v. Chr. und 1200 und wurden von einer präkolumbischen Indianerkultur der Woodland-Periode als Begräbnis- und Kultbauten angelegt, wobei die figürlichen Formen erst um das Jahr 700 aufkamen und bis etwa 1200 angelegt wurden. Die Kultur ihrer Erbauer wird als Effigy Mound Culture bezeichnet.

Marching Bear Monds (Nordteil)

Quelle: Wikipedia

SSTEFFGYpb22460 SSTEFFGYpb22461

Quelle: Postal Bulletin 22460 / 22461

   
© Motivarbeitsgemeinschaft "Allgemeine Zoologie e.V."